Trainerausbildung zum Diplom Kyusho-Qigong-System Trainer

Was ist Kyusho? Kyusho entstammt aus dem Wissensschatz der traditionellen chinesischen Medizin, deren Ursprünge im indischen Kulturkreis zu finden sind. Es basiert auf der Lehre der unterschiedlichen Energien von Yin und Yang.  Energien, die konträr zueinander stehen, aber lebensnotwendig aufeinander angewiesen sind. So präsentiert die Kunst des Kyusho die zerstörenden Qualitäten, deren Pendant die Kunst der Heilung darstellt.   Im asiatischen Kulturkreis ist diese Kunst des Kyusho, je nach Land in unterschiedlicher Namensbezeichnung bekannt. In Indien wird von der Kunst des Marma Adi, in China von Dian Xue und in Korea von Kupso Sul gesprochen.Durch das Wissen und Kennen von Akkupunkturpunkten und deren energetischen Zusammenhänge lassen sich fast unglaubliche Ergebnisse in der Selbstverteidigung erzielen.  Das Beherrschen der Kunst des Kyusho  führt  zur eigenen Meisterschaft und  der eigene Kampfstil oder die Selbstverteidigungskunst wird perfektioniert.

Was ist Oi Giong? Qigong ist ein alternativer und bewährter präventiver Weg, neue Lebensenergie strömen zu lassen, das Gleichgewicht wieder herzustellen und seinen Alltag mit mehr innerer Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Die langsamen und fließenden Bewegungen beruhigen, mobilisieren die Selbstheilungskräfte und helfen, gestaute Energien wieder zum Fließen zu bringen. Der Übende lernt das Qi zu führen, Stress abzubauen und den gesamten Organismus in seiner Funktionsfähigkeit zu verbessern (beispielsweise als Vorbeugung und Bekämpfung gegen Herz-Kreislauf-Beschwerden, Verdauungsstörungen und Nervenschwäche sowie Funktionsstörungen des Bewegungsapparates).

Was ist das Kyuhso-Qigong-System? Kyusho ist auf den Zerstörungszyklus der Elementenlehre aufgebaut und schwächt die Lebensenergie. Es ist daher notwendig, in jedem Kyushotraining für die Lebensenergie nährende Übungen durchzuführen. Das Kyusho-Qigong-System berücksichtigt diese Erkenntnisse. Das Kyusho-Qigong-System ist eine Synthese von effektiven Kyushotechniken und  gesundheitsfördernden Qi Gong Übungsserien vereinigt in der Systematik des Gesundheits- und Selbstverteidigungsports Esdo.

Ausbildungsleitung:
KQS –Bundestrainerteam Denis Nobari, Kyusho- Jitsu Danträger zweier Verbände Tel. 0171/ 850 66 94
Dr. sc. hum. Thomas Draxler, Heilpraktiker Tel. 06073/ 740 64 64

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok